Information

FAQs an die Bergrettung zum Thema Einsatzverrechnung

In den letzten Tagen wurden die Einsatzkosten der Bergrettung in den Medien oft zum Thema. Anlass waren ein Einsatz in Salzburg, der den Verunfallten mit 10.000 Euro zu Buche schlägt und ein Einsatz in Oberösterreich, der mit 17.000 Euro verrechnet wird. Es kursieren in der Bevölkerung einige Missverständnisse, wir wollen mit ein paar FAQs ein bisschen Licht ins Dunkel bringen und Verständnis für derartige Summen schaffen.
mehr...
 

Medizin

Defis nun auch am Berg – Bergrettung stattet Ortsstellen aus

Die Bergrettung Niederösterreich/ Wien hat nun alle ihre Ortsstellen mit tragbaren Defibrillatoren ausgerüstet. Damit hat ein zeitgemäßes Mittel der modernen Notfallmedizin Einzug in die Versorgung von Notfällen im alpinen Gelände gehalten.
mehr...
 

Einsatzzahlen

Bergrettung rechnet für 2016 mit Rekordjahr bei Einsatzzahlen

Erste Hochrechnungen lassen für das Einsatzjahr 2016 an die 8.000 zu bergende Personen erwarten. Damit rechnet der Österreichische Bergrettungsdienst (ÖBRD) in mehrfacher Hinsicht mit einem traurigen Rekord.
mehr...
 

Partner