Recht am Berg

Am 27. März 2015 fand in Innsbruck die Tagung "Das Recht am Berg" statt. Gäste dieser Tagung waren unter anderem ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Markl, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und Rechtsanwalt Dr. Andreas Ermacora der gleichzeitig Präsident des Österreichischen Alpenvereins ist. Das Bundesministerium für Inneres (BMI) fasst diese höchst spannende Diskussion in der August-Ausgabe seines Magazins "Öffentliche Sicherheit" zusammen. Ein sehr interessanter Artikel, den wir dankenswerterweise als .pdf zum Download zur Verfügung stellen dürfen.

Ausbildung

Bergrettung stärkt Kompetenz in Erster Hilfe

Wird die Bergrettung zu Hilfe gerufen, braucht ein Mensch in alpiner Notlage oft auch Sanitätshilfe. Durch die Gründung eines Sanitätsreferats für Niederösterreich sollen die Ersthelfer-Kompetenzen der Bergretter verbessert werden. Am 20. Juni 2015 fand dazu die konstituierende Sitzung auf der Hohen Wand statt.
mehr...
 

Ausbildung

22 neue Bergretter für Niederösterreich

Der jährliche Sommerkurs der Bergrettung Niederösterreich / Wien fand heuer bei bestem Sommerwetter statt. 113 Männer und Frauen waren am langen Wochenende um Fronleichnam auf der Hohen Wand unterwegs um ihre Fertigkeiten zu perfektionieren. Am Sonntag wurden 22 Bergretter mit ihrer Ausbildung fertig und somit in den aktiven Dienst aufgenommen.
mehr...
 

Partner